Schule und Umgebung
   Impressum & Datenschutz |      Kontakt
 
 




 

Luftaufnahme Josefschule

Die Josefschule liegt in Kupferdreh,
einem der südlichsten Stadtteile Essens,
abseits des Zentrums und südöstlich
des Baldeneysees an der Ruhr gelegen.
Es gibt ein Naherholungsangebot
mit teils markierten Wanderwegen
in Felderlandschaften, Wäldern, kleinen Tälern
bis hin zum Baldeneysee.
Die umliegenden Dörfer wie Dilldorf,
welches heute zu Kupferdreh gehört
und der Stadtteil Essen - Byfang,
sowie die Kupferdreher Straße als Geschäftsstraße
mit nahe liegendem Marktplatz und Bus- und S-Bahnhof,
geben zusammen einen Eindruck von
der Eigenständigkeit Kupferdrehs.
Hier in der Kupferdreher Straße erinnern noch meist
gut renovierte alte Fassaden der Herrenhäuser
aus Backsteinen aus der Jahrhundertwende 1900
an die Zeit der Industrialisierung.
Geprägt ist Kupferdreh durch gelockerte Wohnbebauung
mit größeren Grünflächen
und einem großen Teil Landwirtschaft.

In Kupferdreh gibt es zwei Grundschulen: 

(Städt. kath. Grundschule - Josefschule,

Städt. Grundschule - Hinsbeckschule).
 

Wichtiges auf einen Blick (Statistik der Stadt Essen)
Koordinaten 51° 23′ 32″ N, 7° 4′ 57″ O51.39222222227.082562 Koordinaten: 51° 23′ 32″ N, 7° 4′ 57″ O
Höhe 62 m ü. NN
Fläche 9,34 km²
Einwohner 11.363 (31. Dez. 2008)
Bevölkerungsdichte 1217 Einwohner/km²
Eingemeindung 1. Aug. 1929
Stadtteilnummer 32
Bezirk Stadtbezirk VIII Essen-Ruhrhalbinsel
   
 

Die Josefschule liegt an der Byfanger Straße und besteht aus drei Gebäudetrakten.
Im Haupthaus befinden sich außer Klassenräumen auch das Rektorat,
das Lehrerzimmer, das Elternsprechzimmer, das Lesenest, der Englischraum,
der Werkraum und ein Materialraum. Im Obergeschoss liegt unsere Schulbücherei,
in der eine regelmäßige Ausleihe mit Hilfe engagierter Eltern stattfindet.
Die Bücherei steht aber auch den Klassen für freie Lesezeiten zur Verfügung.
Darüber hinaus wird sie immer wieder für Autorenlesungen genutzt.

Im Mittelhaus befinden sich die Räume der OGS, Klassenräume,
sowie die Aula. In der Aula werden Theaterstücke aufgeführt
und pädagogische Elternabende abgehalten.
Auch für Klassenfeiern oder Lesenächte ist sie ein beliebter Ort.

In einem Nebenteil dieses Traktes findet man die Hausmeisterloge.

Im Laufe der Zeit wurden die bestehenden Gebäude der Josefschule um einen Pavillon mit vier Klassenräumen
und zwei Differenzierungsräumen erweitert.
In der unteren Etage hat seit kurzem die Betreuung 8 - 14 ihre neuen Räumlichkeiten bezogen. 

Der weitläufige Schulhof bietet zahlreiche Bewegungs - und Entspannungsmöglichkeiten.
 

 
 
 

Für den Sportunterricht stehen in Kupferdreh drei Turnhallen, ein Sportplatz und das Schwimmbad zur Verfügung.
Kupferdreh lässt vielfältige außerschulische Lernorte zu.
Im Rahmen des Sachunterrichtes besuchen wir mit den Kindern u.a. das Krankenhaus, die Feuerwache,
das Mineralienmuseum, eine Bäckerei, den Kupferhammer und vieles mehr.
Weitere Lernorte können bequem mit der S - Bahn erreicht werden.
Beliebte Ziele sind:
Wuppertaler Zoo, Schulmuseum Wuppertal, Aalto- und Grillotheater,
Radio Essen, Grugapark, Rathaus, Domschatzkammer etc. 
 

 

         


     

 

 
 
Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum