Fördergemeinschaft
     Impressum |      Kontakt
 
 



Fördergemeinschaft der Josefschule


Unser Zweck

Wir sind engagierte Eltern, die die Josefschule ehrenamtlich, materiell und tatkräftig unterstützen.
Ein gemeinnütziger Verein wie der unsere kann nur existieren und helfen, wenn möglichst viele am Schulleben
beteiligte Personen engagiert und/oder finanziell mithelfen. Öffentliche Mittel fallen immer häufiger weg. Damit aber
unsere Kinder ihre Zeit in der Grundschule bestmöglich verbringen können wird persönliches Engagement immer wichtiger.
Dafür setzt sich die Fördergemeinschaft seit 1997 ein.

Unsere Aufgaben

Zu unseren Aufgaben zählen vor allem
die Organisation und Finanzierung der „Betreuung 8-14 Uhr“
die Unterstützung der aktiven Arbeit in der Grundschule
die Förderung der gemeinschaftlichen Erlebnisse (Ausflüge, Feste, Zirkus usw.)
die Finanzierung zusätzlicher Lehr- und Spielmittel, für die sonst keine Haushaltsposten zur Verfügung stehen

Dies alles kann nur durch Beiträge, Spenden und durch Initiative möglichst vieler Mitglieder realisiert werden.
Eine Unterstützung der Fördergemeinschaft hilft, die Josefschule lebendig und attraktiv zu erhalten.
Helfen auch Sie tatkräftig mit und spenden Sie Zeit und/oder Geld.
Jahresbeitrag pro Familie: 12 EUR

Der Vorstand:

SIGRID MANTZ
Vorsitzende seit 6/2016
Mutter von Dominik (2a), Franziska und Quirin 


TÜRKAN JOZWIAK-SÖNMEZ  
Stellvertretende Vorsitzende seit 6/2016
Mutter von Talia (2a) und Nisa
 

SONJA SIRONEN
Kassiererin seit 6/2016
Mutter von Kalle (2a) und Emil

 

TANJA MORBITZER
Schriftführerin seit 6/2016
Mutter von Laura (2a) und Julius

 


Mitglieder

Mitglieder können alle am Schulleben Beteiligten werden:
Eltern, Lehrkräfte, Freunde und Förderer.
Einmal jährlich findet unsere Jahreshauptversammlung statt.
Der Vorstand trifft sich monatlich und zusätzlich vor allen Schulveranstaltungen.
Ideen und Mitwirkungen sind herzlich erwünscht...

Infoblatt Fördergemeinschaft

Infoblatt Betreuung

Beitrittserklärung

Satzung der Fördergemeinschaft 

 

 

 
 
Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum