Ostern bis Sommer
   Impressum & Datenschutz |      Kontakt
 
 



​​​​​​​Aktionen 2018   Ostern bis Sommer

 

Auftritt der Jolesingers im Seniorenheim Kupferdreh (10.07.18)

​​​​​​​Heute fand ein Zugabe-Konzert der JoleSingers im Seniorenheim Kupferdreh statt. Die Klassen 2 und 3 sangen erstmalig gemeinsam und sorgten für einige herzerwärmende Momente bei den älteren Bewohnern.

 

Trommelzauber (06.07.18)

Ein zauberhaftes Trommelfest fand am Freitag auf dem Schulhof statt. Bei strahlendem Sonnenschein sangen, tanzten und trommelten unsere Kinder voller Begeisterung und zogen alle kleinen und großen Zuschauer in den Bann. Die Eltern hatten wieder einmal für ein fantastisches Bufett gesorgt, sodass sowohl vor als auch nach der Vorstellung viele Gäste in einer tollen Stimmung auf dem Schulhof verweilten. Vielen Dank an alle HelferInnen!

 

Proben für den Trommelzauber (02. - 05.07.18)

​​​​​​​

 

 

Das Spielmobil war da! (02.07.18)

Bei hervorragendem Wetter hat das Spielmobil des Kinderschutzbundes die OGS besucht. Auf der Hüpfburg, beim Schminken und bei einem Kreativ-Angebot sowie bei vielen anderen Bewegungs- und Denksportaufgaben hatten alle Kinder jede Menge Spaß!

 

Kletterausflug der OGS (29.06.18)

Bei herrlichem Wetter fuhren alle Kinder der OGS mit zwei Reisebussen in den Kletterpark nach Velbert. Dort angekommen, bauten wir unser reichhaltiges Buffet auf, während die ersten Gruppen schon eingegurtet wurden und dich zum Klettern aufmachten. Nach einigen Stunden mutigen und anstrengenden Kletterns hatten sich alle mehrmals am Bufett gestärkt, so dass es nicht mehr viel wegzuräumen gab. Also machten wir uns etwas müde, aber sehr zufrieden auf den Heimweg.

 

Kennenlernnachmittag (27.06.18)

​​​​​​​Viele aufgeregte Kinder, Eltern und Lehrerinnen freuten sich auf ein erstes Kennenlernen in den Klassen.

 

Die JoleSingers on tour (27.06.18)

​​​​​​​Bei schönstem Wetter gaben die JoleSingers ein kleines Konzert auf dem Kupferdreher Wochenmarkt. Der Einkauf von Obst und Gemüse wurde für die Marktbesucher somit zur Nebensache, sie lauschten erfreut dem Gesang der zweiten und dritten Klassen.​​​​​​​


 

Unicef - Gemeinsam für Kinder (26.06.18)

Am Dienstag kamen Ammalina, Liv, Vanessa und Marissa vom Gymnasium Werden in die Klasse 2a, um mit den SchülerInnen die Rechte der Kinder zu besprechen. Die SchülerInnen sprachen über ihr Recht auf Bildung, ihr Recht auf Leben, ihr Recht auf Gleihheit, ihr Recht auf elterliche Fürsorge, ihr Recht auf Freizeit, Spiel und Erholung und vieles Weitere. Anschließend malten sie zum Thema „Träume sind grenzenlos" ihre eigenen Träume auf. Allen hat es viel Spaß gemacht! 

​​​​​​​

Verleihung der Ehrenurkunden der Bundesjugendspiele (22.06.18)

Die Spannung war groß...und die Freude noch größer!!! Ganz viele Kinder unserer Schule, sogar Erstklässler, haben bei den Bundesjugendspielen am 15.06.18 so tolle Leistungen erbracht, dass sie mit einer Ehrenurkunde belohnt wurden. Es gab aber auch zahlreiche Siegerurkunden und jedes Kind bekam auf jeden Fall eine Urkunde für die Teilnahme. Getreu dem Motto „Dabei sein ist alles"!!! Einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle unsere Kids!

 

 

Konzerte der JoleSingers (21.06.18)

Unsere JoleSingers konnten bei ihrer Premiere viele Elternherzen berühren. Der Chorleiter Stefan unterstützte die Kinder mit seiner Band und sorgte für eine entsprechende Stimmung.

​​​​​​​

Generalprobe JoleSingers" (20.06.18)

Die Generalprobe der  „JoleSingers" (Klassen 2 und 3) am heutigen Tag durften sich die ersten und vierten Klassen anschauen. Das war schon sehr viel versprechend für die morgigen Konzerte und die  „Zugabe- Rufe" endeten kaum.

 

10. Lesewettbewerb am 18.06. und 19.06.2018 

Zum zehnten Mal fand zu Beginn dieser Woche unser schulinterner Lesewettbewerb statt. Wieder galt es zunächst in den Klassen die beste Leserin und den besten Leser auszuwählen, die in den Vorjahren noch nicht am Wettbewerb teilgenommen hatten.
In der Aula stellten sich die Vertreter der acht Klassen dann einer kritischen Jury und lasen ihren selbst gewählten und einen fremden Text vor. Natürlich hatte jedes Kind wieder seinen eigenen „Fan - Club" mitgebracht.
Auch in diesem Jahr standen die Mitglieder der Jury erneut vor der schwierigen Aufgabe, die Sieger zu ermitteln.

Klasse 1: Joline Rüben
Klasse 2: Pia Rust und Mio Klingenhagen
Klasse 3: Kalle Sironen
Klasse 4: Tim Malß

Allen Teilnehmern und Gewinnern ein ganz dickes Kompliment für die tolle Leseleistung!
Als Belohnung für die Teilnahme gab es einen Buch-Gutschein.

 

Sportfest (15.06.18)

Unser heutiges Sportfest stand unter einem guten Stern. Das Wetter war optimal und alle Kinder haben (wie immer) ihr Bestes gegeben yes. Mit Hilfe zahlreicher Eltern lief alles reibungslos ab. Es war schön zu sehen, dass kleine und große Teilnehmer ganz viel Spaß hatten! Nun warten alle gespannt auf die Urkundenverleihung am nächsten Freitag um 9.15 Uhr auf dem Schulhof.

 

 

Karlchen geht auf Spurensuche   Klassen 2, 3 und 4 (14.06.18)

​​​​​​​​​​​​​​Mit viel Spaß folgten die Kinder dem Theaterstück „Karlchen geht auf Spurensuche“. Gemeinsam mit den drei Akteuren des Theaters Zebula, Karlchen, Professor Chen und der Maus, versorgten sie den kalten Planeten Zwirg mit Erdgas und installierten zu seiner Rettung Heizkörper, so dass die Zwirgies glücklich weiterleben konnten. Dabei wurde natürlich auch geklärt, woher das Gas überhaupt kommt und wie es in die Heizungen unserer Häuser gelangt.

 

 

Fahrradtraining   Klassen 3 a/b (12.06.18)

​​​​​​​Das Fahrradtraining der Klassen 3 fand wie gewohnt auf unserem Schulhof statt. Die Kinder erwiesen sich als äußerst geschickt und hatten eine Menge Spaß. Für viele verkehrssichere Fahrräder gab es von unserem Polizisten Herrn Schäfersküpper einen Sticker für das Rad.

 

Chorkonzert   Klassen 2 a/b Weststadthalle (09.06.18)

​​​​​​​Heute nahmen die Kinder der Klassen 2a und 2b an der Aufführung des Musicals „Kunterbunt" in der Weststadthalle teil. Nach einer ausführlichen Probe startete das Musical vor Publikum. Unsere Kinder haben alles gegeben und bekamen großen Applaus. Es war ein wirklich schönes Erlebnis!!!

 

 

Fahrrad- und Rollertraining   Klassen 1 a/b (08.06.18)

Heute absolvierten unsere Erstklässler souverän den Parcours auf dem Schulhof. Mit Hilfe zahlreicher Eltern konnten alle fleißig trainieren und sich an unterschiedlichen Aufgaben erproben. Unser Polizist Herr Schäfersküpper war sehr zufrieden mit den Kindern und sparte nicht mit Lob! 

​​​​​​​

​​​​​​​Fahrradtraining   Klassen 2 a/b (07.06.18)

Heute hatten die zweiten Klassen ihr Fahrradtraining auf dem Schulhof unter der Aufsicht unseres Polizeibeamten Herrn Bodo Schäfersküpper. Durch die Mithilfe unserer Eltern war das Training ein voller Erfolg!

 

 

Scheckübergabe an die Essener Elterninitiative für krebskranke Kinder (05.06.18)

1.500 Euro haben wir heute von unserem Sponsorenlauf im Oktober 2017 gespendet.
Herr Heine als Vorstandsmitglied hat uns erklärt, dass unsere Spende ganz, ganz wichtig ist, um vielen kranken Kindern und ihren Eltern zu helfen.
Er hat sich ganz herzlich bei uns bedankt. Er war sehr überrascht und glücklich, denn so eine große Spende hat er noch nie von einer Schule erhalten! 
Bestimmt laufen wir in diesem Jahr wieder für einen guten Zweck! 
 
 

 

JOLE-Beach (30.05.18)

Das macht Spaß... nach Unterricht und Hausaufgaben...chillen!!!  Vielen Dank an die OrganisatorInnen!

 

Segeltage   Klassen 4 a/b (28. - 30 05.18)

 

Abschlussveranstaltung Lesefüchse   Klassen 2 a/b (18.05.18)

Die Klassen 2a und 2b besuchten mehrfach den Kupferdreher MedienTreff. Die Kinder erfuhren, dass es dort nicht nur Bücher, sondern auch Spiele, Hörspiele und Filme gibt. Jeder durfte natürlich etwas ausleihen. Zum Abschluss bekamen alle Kinder eine Lesefuchs-Urkunde, ein Lesezeichen und einen Lesefuchs-Button. Vielen lieben Dank an die netten Damen vom MedienTreff, die ganz sicher verdient in diesem Jahr die GÖTTE- Medaille erhalten haben. yes​​​​​​​

 

Siegerehrung Känguru-Wettbewerb (15.05.18)

Auch in diesem Jahr haben wieder einige  Dritt- und Viertklässler erfolgreich am Känguru - Wettbewerb teilgenommen und schöne Preise gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

ZOOM Erlebniswelt   Klassen 2 a/b (15.05.18)

​​​​​​​Heute waren die Klassen 2a und 2b in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen. In der Zooschule bekamen die Kinder Forscheraufträge. Natürlich konnten unsere Kinder alle Aufgaben erfüllen. Es war ein absolut genialer Ausflug.

 

Ausflug der OGS (09.05.18)

Heute machten sich alle Zweitklässler der OGS auf die Suche nach 300 Millionen Jahre alten Fossilien aus den Wäldern der Karbonzeit. Ausgestattet mit Hammer und Zeitungspapier wanderten wir zur alten Zeche Pörtingsiepen am Baldeneysee um dort in den schwarzen Gesteinsbrocken nach Abdrücken von kleinen Farnblättchen, schuppigen Maserungen der Baumrinden oder geriffelten Strukturen von Schachtelhalmen zu suchen. Wir wurden tatsächlich fündig. Alle konnten mit einem originalen Fossil etwas erschöpft, aber glücklich nach Hause zurückkehren.

​​​​​​​

 

Klassenfahrt 4a (07.-09.05.18)

​​​​​​​Die Klassenfahrt führte die Klasse 4a in das schön gelegene Haus Friede nach Hattingen, das mit dem Bus und einer kleinen Wanderung gut zu erreichen war. Nach der Haus- und Geländeerkundung ging es zu einem Imker, der den Kindern die Bienenwelt näherbrachte - einschließlich einer Honigprobe. Nach überstandener Nachtwanderung stand am nächsten Tag ein „Dschungelcamp“ auf dem Programm, wo die Kinder als Team Aufgaben unter Anleitung des Naturführers Martin lösen mussten. Dabei spielten Tiere wie Kröten, Blindschleichen und Skorpione eine große Rolle. 
In der übrigen Zeit konnten sich die Kinder bei herrlichem Wetter auf dem weitläufigen Gelände des Hauses bewegen. Eine Disco am Abend durfte natürlich auch nicht fehlen. 
Am nächsten Tag fuhr dann eine zufriedene (aber auch müde) Klasse wieder nach Hause.

 

Ausflug OGS (03.05.18)

Wir sind mit den OGS-Kindern der vierten Klassen zum Aalto-Theater gefahren. Dort haben wir zuerst eine Führung durch das beeindruckende Theater bekommen und dabei viel über die Geschichte erfahren. Danach haben die Kinder sich verkleidet und geschminkt. So ausgestattet haben sie selber eine kleine Szene aus der Oper „Die Zauberflöte" aufgeführt.

 

Werbung für eine schönere Pausenhalle / SpardaSpendenWahl (27.04.18)

Am heutigen Freitag machte sich die Klasse 4b auf den Weg zum Kupferdreher Markt, um kräftig Werbung für eine Verschönerung der Schul-Pausenhalle zu machen. Dafür wurden viele MarktbesucherInnen angesprochen und kleine Flyer verteilt, um bei der Sparda-Bank gevotet zu werden. Das sollte doch klappen...

​​​​​​​


 

Dankeschön an Bäcker Peter (27.04.18)

Die Klasse 4b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Huhn bedankte sich am heutigen Freitag stellvertretend für die Josefschule für die Summe von gespendeten 1.190 Euro, die zur Verschönerung unseres Schulhofes investiert werden soll und somit allen Kindern zu Gute kommen wird.

 

Siegerehrung „Kids on line" (24.04.18)

​​​​​​​Die Abschlussveranstaltung in der Weststadthalle krönte auch in diesem Jahr die Kids on line -Reihe der 4. Schuljahre. 
An liebevoll gedeckten Tischen nahmen alle Platz und das Programm bestehend aus Bewegungs- und Ratespielen konnte starten. Kleine Aufführungen einzelner Schulen rundeten das Programm ab. Die Josefschule war mit einem Rap dabei. Höhepunkt war natürlich die spannende Siegerehrung, bei der die Josefschule einen vierten Platz erreichte. Alles in allem eine schöne Veranstaltung, mit der die Kinder für ihren Einsatz belohnt wurden.

 

KKH-Lauf (22.04.18)

Am Sonntag fand der diesjährige KKH-Lauf statt und viele kleine und große Läufer unterstützten unsere Schule. Alle gaben ihr Bestes. Bei herrlichem Wetter fanden unterschiedliche Läufe statt und ein buntes Rahmenprogramm rundete die Veranstaltung ab. Dank des Einsatzes unserer Kinder und ihrer Familien gewannen wir den 2. Platz und 300 €. Damit können wir wieder weitere Vorhaben zur Verschönerung des Schulhofes finanzieren.
Vielen Dank an alle Teilnehmenden!​​​​​​​

 

MedienTreff  Klasse 2 b/a  (19./23.04.18)

Die Kinder der zweiten Schuljahre besuchen zur Zeit den MedienTreff im Seniorenzentrum Kupferdreh um „Lesefüchse" zu werden. Nach einer Vorlesegeschichte, Einführung und der Besprechung von Regeln, wie man sich in einer Bibliothek verhält, konnten alle Kinder ein Buch ausleihen, bekamen einen MedienTreff-Rucksack und einen Lesefuchsausweis. Alle Kinder wollen nun Lesefüchse werden und suchen auch noch nach einem geeigneten Namen für unseren „Fuchs".

 

Schule draußen! (19.04.18)

Die Klasse 4a nutzte in dieser Woche das herrliche Wetter. So gingen wir am Donnerstag spontan zum Baldeneysee und fanden dort allerhand Sehenswertes aus der Tierwelt. Der Aufenthalt auf dem Spielplatz gefiel allen und das Eis schmeckte natürlich besonders gut. Am Freitag verlegten wir den Unterricht nach draußen. So kann es weiter gehen!​​​​​​​

​​​​​​​

Klimawandel (16.04.18)

Frau Kaiser von Innogy besuchte die zweiten Klassen, um mit den Kindern das Thema „Klimawandel" zu erarbeiten. Dies geschah mit Hilfe von Experimenten und einem Rollenspiel. Zum Abschluss klebten die Kinder kleine Eisbärsticker an Elektrogeräte, Schalter und Heizungen, um zu zeigen, wo Energie gespart bzw. CO2 Ausstoss  gesenkt werden kann. Es hat allen viel Spaß gemacht! 

 

„Tuvalu darf nicht sterben" Theater Mimosen (12.04.18)

Die Kinder der Klassen 3 und 4 hatten das Glück ein tolles Theaterstück in der Turnhalle zu sehen. Auf spielerische Art und Weise durften die Schülerinnen und Schüler erfahren, wie sich der Klimawandel auf den Lebensraum der Pinguine auswirkt.  

 

 
 
Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum