Januar bis Ostern
   Impressum & Datenschutz |      Kontakt
 
 



​​​​​​​Aktionen 2018   Januar bis Ostern

Ostereiersuche   Klasse 1a (23.03.18)​​​​​​​

In diesem Jahr machten wir, die Klasse 1a, uns zum ersten Mal am letzten Schultag vor den Osterferien auf Ostereiersuche. Unsere Patenklasse, die 4a, wollte es uns nicht einfach machen und bereitete im Vorfeld mit viel Freude eine Schnitzeljagd vor. Wir begegneten kniffeligen Fragen über Erdmännchen, verliebte Zahlen und Begleiter aus unserem Schulleben - kein Problem für uns - zusammen lösten wir jedes Rätsel richtig und fanden gemeinsam das Ziel - den Spielplatz am Deilbachufer. Dort ging es nun an die eigentliche Ostereiersuche. Unsere Paten waren bereits fleißig und hatten für jedes Kind eine selbstgebastelte Ostertüte mit Leckereien versteckt. Auch die Klasse 4a durfte auf die Suche gehen. Auf sie wartete ein reichlich gefüllter Osterkorb mit vielen Süßigkeiten.

Am Ende der Eiersuche stärkten sich alle Kinder gemeinsam an einem Buffet, das gemeinsam von den Eltern beider Klassen zusammengestellt worden war. Es hat allen sehr viel Freude und Spaß bereitet.

 

 

Ostereiersuche   Klasse 1b (23.03.18)

Am letzten Tag vor den Osterferien folgten die Kinder der Klasse 1b aufgeregt seltsamen Zeichen, die auf den Boden gemalt waren. Immer wieder gab es Aufgaben zu lösen, damit die Wegrichtung klar wurde. Sollte da der Osterhase am Werk gewesen sein? Obwohl alle ganz leise waren, ließ sich das scheue Tier nicht blicken. Schließlich wurde aber beim Spielplatz an der Schwermannstraße die Aufforderung zum Suchen gefunden. Und das ließen sich die Kids nicht zweimal sagen!!! Mit viel Eifer und Spaß stürmten sie den Spielplatz... Und wirklich: schon nach kurzer Zeit wurden alle Verstecke gefunden und das Verteilen konnte beginnen. Ein schöner Start in die wohlverdienten Ferien!!!

 

Eislauftraining   Klassen 3 a/b (22.03.18)

In den Monaten Februar und März durften unsere dritten Klassen vier Sporteinheiten in der Eissporthalle absolvieren. Die Kinder erwiesen sich als äußerst geschickt und konnten ihr Bewegungsrepertoire erweitern. Zum Ende der Einheiten wurde jeweils spannendes Eishockey gespielt. 

 

 

SauberZauber   Klassen 1 a/b (16.03.18)

​​​​​​​Am Freitag hieß es wieder: An die Mülltüten, fertig, los! Im Rahmen der stadtweiten Aufräumaktion „SauberZauber“ machten  sich die SauberZauberInnen der Klassen 1 auf, um unseren Schulhof von unnötigen Müllresten zu befreien. Dabei gingen die Kinder sehr genau vor und machten auch vor Müll in Gebüschen keinen Halt. Am Ende waren einige Müllsäcke gefüllt und unser Schulhof wieder sauber.

 

Abschied von Frau Kleinhückelkoten (16.03.18)

​​​​​​​Time to say goodbye - das sagten wir am Freitag zu unserer im Ganztag arbeiteten Frau Kleinhückelkoten. So versammelte sich, wie es die Tradition vorsieht, die ganze Josefschule und trällerte lautstark das auf Frau Kleinhückelkoten zugeschnittene JOLE-Lied. Zudem gestaltete jede Klasse ein persönliches Abschiedsgeschenk, welches sie in diesem Rahmen überreichten.

Elfie, es war eine schöne Zeit mit dir! Vielen Dank für deine Unterstützung!

​​​​​​​

Erfahrungsfeld der Sinne   Klassen 2 a/b (06.03.18)

Unsere zweiten Klassen fuhren zum Erfahrungsfeld der Sinne. Hier sammelten sie zahlreiche Eindrücke, weil sie viele Phänomene ausprobieren und erfahren durften. Alle hatten großen Spaß und freuen sich auf weitere so tolle Ausflüge.

​​​​​​​

Grundschulcup Fußball (22.02.28)

Nach einer kleinen Durststrecke von drei Jahren konnten unsere Fußballer 2018 endlich wieder den Grundschul-Cup nach Kupferdreh holen. Die Vorrunde meisterten die Kinder mit soliden sieben Punkten aus drei Spielen. Im Halbfinale erwartete uns die Jahr für Jahr starke Mannschaft aus Burgaltendorf. Verdient siegten unsere Kinder mit 2:1 und zogen zurecht ins Finale ein. Dort durften wir erneut gegen die Grundschule Überruhr spielen, welche eine riesige Unterstützung durch die heimischen Schlachtenbummler genoss. Trotz des Lärms blieben unsere Kinder cool und gewannen diesen heißen Tanz mit 1:0. Der Pokal ist wieder zu Hause und unser Coach freut sich auf die Titelverteidigung im Jahr 2019!

 

Schwimmwettkämpfe (21.02.18)

Unsere Schwimmkinder konnten am Mittwoch einen schönen Wettkampftag im Hauptbad verleben. Insgesamt nahmen 17 Grundschulen an den Schwimmwettkämpfen der Stadt Essen teil. Die Josefschule erzielte in den gemeldeten Staffeln jeweils einen siebten, einen elften und einen vierzehnten Platz. Da besteht durchaus Potential zur Optimierung.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

​​​​​​​JOLE Helau! (09.02.18)

Petrus war auf unserer Seite und so konnten wir heute ein tolles Fest feiern! Es war knackig kalt und schön sonnig. Wie immer schon in den letzten Jahren gab es ein leckeres Bufett aus Spenden der Elternschaft. Vielen Dank dafür und für die Bereitschaft auf- und abzubauen und beim Catering anwesend zu sein. Das alles ist nicht selbstverständlich. aber nur so klappt ein Fest...und bei uns klappt es gut yes.
Ein ganz besonderer Höhepunkt heute war natürlich der Besuch des Essener Kinderprinzenpaares.
ASSINDIA LISA I. und JEREMY-DEAN I. haben unser Fest durch ihre Anwesenheit bereichert. Ihre Ansprache und der Tanz haben die positive Stimmung noch einmal erhöht! Zum Dank bekamen die beiden einen „JOLE-Orden" mit Gutscheinen für einen Kinobesuch.
Zum Abschluss sammelten alle Kinder ganz eifrig die geworfenen Kamelle... HELAU!!!​​​​​​​

 

​​​​​​​Energie verstehen und erleben   Klassen 4 a/b (08.02.18)

Eindrucksvoll erklärte Frau Kaiser exemplarisch von der Innogy, wo der Strom herkommt. Kohle, Müll, Gas und Öl werden in einem Kraftwerk verbrannt und das erhitzte Wasser treibt dann als Wasserdampf die Turbine an. Angeschlossen an einem Generator, liefert er den Strom. Schnell kamen die Kinder zu der Einsicht, dass es natürlich sinnvoller für unsere Umwelt ist, erneuerbare Energiequellen zu nutzen.

​​​​​​​

OGATA Ausflug der Klassen 3 zum Bergbaumuseum Bochum (25.01.18)

Nach dem Mittagessen machten wir uns gestärkt auf den Weg nach Bochum, wo wir mit der S-Bahn auch recht zügig ankamen. Dort wurde es spannend, denn wir mussten vom Hauptbahnhof aus laufen, da in der Bochumer Innenstadt eine Bombe gefunden wurde. Im Museum angekommen, fuhren wir mit dem Aufzug ins Bergwerk und erlebten eine spannende Führung. Leider mussten wir nach der Führung das Museum schnell verlassen, da wir wieder zurück mussten. Etwas verspätet kamen wir kaputt, aber sehr zufrieden und voller Eindrücke wieder an der Schule an. GLÜCK AUF!!!  

 

1. Spieltag „Kids on line" (23.01.18)

Kinder der Klassen 4a und 4b haben heute mit der Lehrerin Frau Huhn die 1. Runde bei „Kids on line“ bravourös bestanden. Ein großes Lob kam von der Redaktion des Jugendamtes, aber noch sind es weitere drei Spieltage, um etliche Fragen aus aller Welt richtig zu beantworten. â€‹â€‹â€‹â€‹â€‹â€‹â€‹

​​​​​​​

 

Besuch im Schulmuseum Wuppertal  Klasse 4a (23.01.18)

 

Neujahrsfest  Klasse 1b (19.01.18)

Ganz viel Spaß hatten die Familien beim Neujahrsfest am Freitag mit Spielen, Gesprächen und einem tollen Fingerfood-Büfett.

 

Radfahrtraining Klasse 4b (10.01.18)

Unsere beiden Termine in der Jugendverkehrsschule haben viel Spaß gemacht. Wir fühlen uns auf jeden Fall sicherer auf unseren Rädern und werden weiter kräftig trainieren. 

​​​​​​​

​​​​​​​Radfahrtraining Klasse 4a (10.01.18)

Heute konnten wir wieder auf dem Fahrradparcours in der Gruga trainieren. Herr Eggert erklärte uns alles noch einmal ganz genau und schon ging es los. Wir hatten Spaß und es klappte immer besser.

 

 
 
Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum